Erstberatung

Anlaufstelle für Fragen aller Art

In speziellen Lebenssituationen ist es wichtig, die richtigen Ansprechpartnerinnen und -partner zu haben. Mit Weitblick und Fachwissen, mit Herz und Humor. Und mit hilfreichen Antworten auch auf schwierige Fragen.

Frühförder- und Beratungsstelle

für Familien ab der Geburt

Die Frühförder- und Beratungsstellen in Stuttgart und Heidenheim beraten, unterstützen und begleiten blinde, sehbehinderte und mehrfachbehinderte Kinder und ihre Familien von der Geburt bis zum Schuleintritt.

Die Beraterin half uns, Fachberichte des Augenarztes zu übersetzen, und sie nahm Anteil an unseren Sorgen und Nöten. Das war sehr wichtig für mich.


Meinung einer Mutter

Sonderpädagogischer Dienst

für Schulen und Berufsausbildung am Wohnort

Der Sonderpädagogische Dienst berät und unterstützt Schülerinnen und Schüler mit einer Sehbehinderung, Blindheit oder visuellen Wahrnehmungsstörung in der allgemeinen und beruflichen Schule sowie während der Berufsausbildung am Wohnort.

Unsere Tochter hat eine starke Sehbehinderung und steht jetzt mit 16 Jahren einfach mitten im Leben und geht ihren Weg. Dass es bis hierher so gut gelaufen ist, haben wir mit der Nikolauspflege geschafft.


Meinung eines Vaters

Aufnahme und Beratung

während einer Umschulung, beruflichen Vorbereitung und Ausbildung

Ob telefonisch oder persönlich vor Ort: In der kostenlosen Erstberatung erfährt man alles über berufliche Angebote und Umschulungsmöglichkeiten bei der Nikolauspflege.
Der Psychologische Dienst bietet eine individuelle Beratung und Unterstützung und vermittelt bei Bedarf weiterführende therapeutische Angebote außerhalb der Nikolauspflege.

Ich hätte nie gedacht, dass ich das alles noch kann. Bisher dachte ich immer: Arbeiten geht nicht mehr. Aber mit den Möglichkeiten hier in der Niko kann ich ja doch noch was machen.


Teilnehmender einer Umschulungsmaßnahme

Fachliche Beratung und Schulungen

für blinde, sehbehinderte und mehrfachbehinderte Erwachsene

Das Reha-Fachgeschäft NIKOSehzentrum in Stuttgart ist auf die Beratung zu Hilfsmitteln sowie Schulungen in Orientierung und Mobilität und Lebenspraktischen Fähigkeiten für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen spezialisiert.

Es ist schön, mitzuerleben, wie unsere Kunden nach der Beratung ein Stück Selbstständigkeit zurückgewinnen.


Eine Optometristin der Nikolauspflege