Unterstützerinnen und Unterstützer gesucht

Gemeinsam gestalten wir einen Ort der gelebten Inklusion in Stuttgart

Der neue Campus der Nikolauspflege am Kräherwald wird beispielhaft für inklusive Pädagogik und gelebte Inklusion für Stuttgart und die gesamte Region werden. Inklusion im Alltag, ob in Schule, Beruf, in öffentlichen oder privaten Räumen, verursacht Kosten, denn ohne Investitionen in die Infrastruktur funktioniert dies nicht. Ein Teil der Investitionen für den Schulneubau wird vom Land Baden-Württemberg übernommen. Doch wir brauchen dringend weitere tatkräftige Unterstützerinnen und Unterstützer, die mit uns den neuen Campus zu einem Ort der gelebten Inklusion machen.

 

Wie Sie sich einbringen können:
 

  • Übernehmen Sie eine Raumpatenschaft für ein Klassenzimmer, einen Fachraum oder ein Differenzierungszimmer.
  • Unterstützen Sie unseren Schulneubau mit einer Geldspende
  • Machen Sie Ihre Freunde und Bekannte auf unsere Spendenkampagne aufmerksam.
     

 

 

Optimale Bedingungen für Kinder mit Behinderung, Barrierefreiheit, Inklusion – die BauderStiftung möchte einen Beitrag leisten und unterstützt daher die Nikolauspflege bei ihrem innovativen Schulneubau.


BauderStiftung, Unterstützerin des Schulneubaus

 

Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung die wir schon erfahren durften – vom Land Baden-Württemberg, von Privatpersonen und Stiftungen, die von unserer Arbeit überzeugt sind. Einige unserer Unterstützerinnen und Unterstützer benennen wir hier:

  • Bürgerinnen und Bürger der Stadt Stuttgart

 

Gemeinsame Raumpatenschaft durch die Stiftungen

  • Doris und Helmut Braun Stiftung
  • Stiftung Kinder in Not Stuttgart
  • Hilde und Gotthold Liebold Stiftung                                
  • Wolfgang und Edith Zink Stiftung