Die Umschulungen in der Beruflichen Reha der Nikolauspflege sind speziell für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen konzipiert, die nicht mehr in ihrem alten Beruf tätig sein können. Den Schwerpunkt unseres Angebots bilden die Berufsfelder Wirtschaft & Verwaltung und Informationstechnik (IT). Die Umschulungen dauern zwischen eineinhalb und zwei Jahren und bieten viel Raum für praktische Aufgaben.

Die Berufliche Reha bietet folgende Umschulungen an

Weitere Angebote zur Umschulung auf Nachfrage.

Im Rahmen eines Praktikums, das auch am Wohnort stattfinden kann, wird das Erlernte gefestigt und Erfahrungen und Sicherheit für die spätere Berufstätigkeit gewonnen. Selbstverständlich begleiten wir auch bei der Suche nach einem Arbeitsplatz.

Start und Dauer

Die Umschulung startet jeweils Anfang März und Anfang September eines Jahres und dauert rund 24 Monate.

Was für uns spricht

Umschüler/-innen arbeiten und lernen an einem modernen PC-Arbeitsplatz, der individuell mit sehbehindertenspezifischen Hilfsmitteln ausgestattet wird. Arbeitstechniken, Lernstrategien und die Unterrichtsmaterialen der Umschulung sind speziell auf Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen ausgerichtet.

Wohnen und Freizeit

Die Umschulung findet zentral in Stuttgart statt. Wir bieten attraktive Wohnmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe an und ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm.


Kontakt

Ansprechpartner

Karin Albrecht

Beratung und Assessment
Firnhaberstraße 1470174 Stuttgart
0711 6564-837

Kontaktformular