Das Haus des Blindenhandwerks ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Nikolauspflege mit Produktionsstätte in Esslingen. Und seit 1955 eine staatlich anerkannte Blindenwerkstatt. Unter dem Label NIKOManufakt fertigen unsere blinden und sehbehinderten Bürstenmacherinnen und Bürstenmacher qualitativ hochwertige Besen und Bürsten. Die Produkte fassen sich nicht nur gut an, sondern fegen im Nu kleinen und großen Schmutz davon. Viele Jahre lang. Denn im Gegensatz zu maschinell gefertigter Ware, werden bei unseren Bürsten und Besen die einzelnen Borstenbündel per Hand mit Draht fest in den Bürstenkörper eingezogen. Dauerhaft und ausfallsicher. Für Kundschaft in ganz Deutschland.

Mit jedem Auftrag zeigen Sie soziales Engagement, indem Sie dazu beitragen, wichtige Arbeitsplätze zu sichern.

Ab sofort erhalten Sie eine Auswahl unserer Produkte bei werky.

Über weitere Vertriebswege werden wir Sie gerne an dieser Stelle informieren. 

Mein Auto ist voll mit Technik und Gimmicks. Aber in 8 Jahren des Reisens hat sich EIN Teil als das mit Abstand Unentbehrlichste erwiesen. Der Handfeger den Andi in seiner Blindenwerkstatt in Handarbeit angefertigt hat. Damit wird ständig die Ausrüstung, der Innenraum von Auto und Anhänger und sogar ab und zu die Schuhe geputzt. Und bis zum heutigen Tag sieht er aus wie neu und hat seinen festen Platz im Auto. Qualität die man in keinem Supermarkt kaufen kann.


Ein Kunde von NIKOManufakt

Kontakt

Ansprechpartner

Nikolauspflege Haus des Blindenhandwerks

Produktion
Fritz-Müller-Straße 9973730 Esslingen a. N.

Kontaktformular


Anfahrt

Ihr Weg zu uns

Nikolauspflege
Haus des Blindenhandwerks gemeinnützige GmbH
Produktion
Fritz-Müller-Straße 99
73730 Esslingen a.N.

nikomanufaktnikolauspflege.de

Mit der S-Bahn aus Richtung Stuttgart/Hauptbahnhof/Stadtmitte kommend: Mit S1 bis Oberesslingen. Dort mit der Buslinie L 104 bis Max-Planck-Straße.

Mit der S-Bahn aus Richtung Plochingen kommend: Mit S1 bis Oberesslingen. Dort mit der Buslinie L 104 bis Max-Planck-Straße.Mit dem Bus aus Esslingen kommend: Vom Hauptbahnhof Esslingen mit der Buslinie L 104 bis Oberesslingen/Max-Planck-Straße.

Mit dem Bus aus Esslingen kommend: Vom Hauptbahnhof Esslingen mit der Buslinie L 104 bis Oberesslingen/Max-Planck-Straße.

Aus allen Richtungen: Auf der B10 bis Ausfahrt Esslingen Sirnau. Rechts abbiegen, über die Brücke. Im Kreisverkehr 2. Ausfahrt rechts in die Fritz-Müller-Straße. Nach 350 m finden Sie uns auf der rechten Seite (Fußgängerampel).