80 % seiner Umwelt nimmt der Mensch durch seine Augen wahr! Blinde, sehbehinderte und mehrfachbehinderte Menschen brauchen besondere Unterstützung, um sich in einer Welt der Sehenden zurechtfinden zu können. Wir bei der Nikolauspflege setzen uns mit unserer Arbeit für all diejenigen ein, die nur eingeschränkt oder gar nicht sehen können. Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass wir helfen können.

Helfen Sie uns in einer schwierigen Zeit, Menschen zu schützen!

An der Nikolauspflege haben viele blinde und sehbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihr Zuhause. Viele von ihnen haben zusätzliche schwerste Beeinträchtigungen. Sie waren frühgeboren, sind chronisch krank, haben Atemwegserkrankungen. Sie gehören unabhängig vom Alter zur erhöhten Risikogruppe. Täglich stellen wir uns mit Herz und Kompetenz der Herausforderung, um sie vor dem Corona-Virus zu schützen. Und Sie können uns dabei helfen!

Mehr erfahren>

Online spenden

Unterstützen Sie mit einem Klick die Teilhabe blinder, seh- und mehrfachbehinderter Menschen!

Weiterlesen
Klientin der Nikolauspflege am Kräherwald
Spenden zu persönlichen Anlässen

Lebensfreude schenken! Um Gutes zu tun, gibt es viele Anlässe. Egal, welcher – Ihre Spende kommt an!

Weiterlesen
Firmenspenden

Sie möchten sich als Unternehmen sozial engagieren? Gemeinsam schaffen wir Vieles!

Weiterlesen
Nachlassspenden und Schenkungen

Hinterlassen Sie über Ihr Leben hinaus Spuren – mit Ihrem Testament schaffen Sie Bleibendes!

Weiterlesen
Geldauflagen

Lassen Sie Ihr Bußgeld Gutes tun und schenken Sie mit Ihrer Geldauflage Lebensfreude!

Weiterlesen
Klient der Nikolauspflege mit Hund
Wir sagen Danke!

Danke, dass Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende unterstützen.

Weiterlesen

Unsere aktuellen Spendenprojekte

Im Alltag nicht die Spur verlieren

Wie kann ich sicher die Straße überqueren? Wie orientiere ich mich in fremden Räumen? Wie finde ich mich am Arbeitsplatz zurecht? Dinge, die für sehende Menschen selbstverständlich sind, stellen blinde und sehbeeinträchtigte Menschen vor große Herausforderungen. Wir von der Nikolauspflege bieten gezielte Schulungen in Orientierung und Mobilität („O & M“) an, damit diese Herausforderungen gemeistert werden können. Hier lernen blinde, sehbehinderte und mehrfachbehinderte Menschen aller Altersgruppen spezielle Techniken und Verhaltensweisen zur Fortbewegung im privaten und öffentlichen Raum – z.B. in der Schule, im Berufsleben oder im Straßenverkehr. Denn nur, wer sich sicher orientieren und im Raum bewegen kann, gewinnt an Selbstständigkeit und Unabhängigkeit.

Mit Ihrer Spende schenken Sie ein Stück Lebensqualität!


UNSERE HILFE ZÄHLT

Spendenprojekt "E-Transport-Dreirad"

Die Heidenheimer Zeitung bietet Ihnen im Rahmen der Aktion "UNSERE HILFE ZÄHLT" die Möglichkeit, für unser Projekt "E-Transport-Dreirad" in Heidenheim zu spenden.

Über folgenden Link gelangen Sie zur Spendenseite:
http://www.unsere-hilfe-zaehlt.de/projects/74156

Wir danken Ihnen für Ihre wertvolle Unterstützung!


Kontakt

Bei Fragen zu den Spenden können Sie sich gerne an uns wenden

Ansprechpartner

Sonja Zeyen

Referentin für Fundraising
Daimlerstraße 7370372 Stuttgart
0711 6564 951

Alina Piasny

Assistentin für Fundraising
Daimlerstraße 7370372 Stuttgart
0711 6564 927

Spendenkonto

Nikolauspflege Stiftung

BW-Bank
IBAN: DE97 6005 0101 0001 0009 99
BIC: SOLADEST600