Nachrichten

Schullandheimaufenthalt der SBVJ Klassen in Lindau

Eine erlebnisreiche Woche!

30.11.2018

In der Woche vom 26.11. - 30.11. waren alle Klassen des Sonderberufsvorbereitungsjahres der Nikolauspflege mit ihren Lehrern sowie einigen Erziehern vom Internat im Schullandheim in Lindau.

Am Montag fuhren wir um 9.00 Uhr mit dem Bus zum Hauptbahnhof Stuttgart und von dort mit dem Zug nach Lindau. Dort angekommen liefen wir vom Bahnhof zur Jugendherberge und bekamen ein paar Informationen, bezogen die Betten und erkundeten die Umgebung. Anschließend machten wir eine Stadtrallye. Nach dem Abendessen gab es eine Bühnenshow im Raum „Friedrichshafen“.

Am Dienstag gab es um 8.00 Uhr Frühstück. Danach fuhren wir mit einem Reisebus ins Naturkundemuseum „Inatura“ nach Dornbirn in Österreich. Anschließend durften wir uns unsere Zeit frei einteilen.

Am Mittwoch machten wir einen Ausflug nach Friedrichshafen. Vom dortigen Hafen fuhren wir mit einem Katamaran über den Bodensee nach Konstanz. Dort angekommen machten wir eine Stadtführung und lauschten interessiert der Geschichte dieser Stadt. Danach hatten wir ein bisschen Zeit zum Ausruhen, bevor wir den Rückweg antraten.

Am Donnerstag liefen wir von der Jugendherberge zur Eishalle zum Schlittschuhlaufen. Anschließend nutzten einige die Freizeit, um auf den Lindauer Weihnachtsmarkt zu gehen. An unserem letzten Abend gab es eine kleine Comedy-Show und die Lehrer spendierten uns ein Getränk unserer Wahl.

Am Freitag mussten wir schon etwas früher aufstehen, da wir an diesem Tag die Rückreise antraten und unsere Zimmer räumen mussten. Um 9.00 Uhr kam unser Reisebus, mit dem wir von der Jugendherberge zurück zur Nikolauspflege fuhren.

Das Schullandheim hat allen großen Spaß gemacht und wir würden es gerne wiederholen!