Nachrichten

Großer Besucherandrang auf der Fachmesse Besser Sehen

30.11.2016

Am 14. Oktober 2016 war es wieder soweit: Die Fachmesse Besser Sehen öffnete ihre Türen im Treffpunkt Rotebühlplatz in Stuttgart. Auf zwei Ebenen fand die größte überregionale Messe dieser Art im Süddeutschen Raum statt. Das Erfolgsmodell aus Hilfsmittelausstellung, Infomarkt und Vortragsprogramm war auch diesmal wieder ein Publikumsmagnet für Menschen mit Seheinschränkungen unterschiedlichen Alters, ihre Angehörigen und Fachkräfte aus der Behinderten- und Altenhilfe.

In der Messe-Eröffnung durch die Direktorin der vhs Dagmar Mikasch-Köthner, Bürgermeister Werner Wölfle und den stellvertretenden Vorstandvorsitzenden der Nikolauspflege Martin Adel wurde durch alle Beteiligten auf die Wichtigkeit der Thematik und die Bedeutung dieser speziellen Fachmesse rund ums Sehen hingewiesen.

Auch die begleitenden Aktionen wie Gewinnspiel, Augentests im Sehtestmobil, Filme, Präsentationen stießen auf großes Interesse. Die sehr gute Besucherresonanz und hohe Zufriedenheit der Hilfsmittelaussteller und kooperierenden Verbände und Organisationen freut die Nikolauspflege als Veranstalter besonders. Wir danken allen Partnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit bei der Fachmesse Besser Sehen 2016!