Nachrichten

Trumpf zu Besuch bei der Nikolauspflege 2018

Firma Trumpf besucht die Nikolauspflege

Ein Bericht von Savaz Davas, Schüler der Tilly-Lahnstein-Schule

22.03.2018

Am 12. März besuchten drei Mitarbeiter der Firma Trumpf aus Ditzingen und deren Schwerbehindertenbeauftragter Herr Hommen die Nikolauspflege. Savaz Davas, der in der Abteilung Digitales Lernen 4.0 bei Trumpf ein Praktikum absolvierte, die Klassenlehrerin Frau Mahler und die Klasse Dia 2 hatten zu einem Austausch eingeladen.

Nach der Vorstellung der Abteilung von Trumpf durch Herrn Savaz und dessen Abteilungsleiter Herrn De Marco ging es zu einem Rundgang durch die Metall- und Gartenabteilung. Hier hatten unsere Gäste die Möglichkeit, das Arbeiten unter verschiedenen Simulationsbrillen auszuprobieren.

Am Nachmittag stellten die SchülerInnen die verschiedenen Hilfsmittel im Unterricht vor. Besonders interessant für die Besucher war neben unseren „Standardprogrammen“ Jaws und Zoomtext auch der Einsatz der Einhandtastatur und des Spracherkennungsprogramms Dragon.

Zum Schluss hatten alle viel Spaß beim Showdown spielen. Alles in allem ein gelungener Tag mit angeregtem Austausch, bei dem alle viel Neues erfahren haben. Herzlichen Dank an die Metall- und Gartenabteilung!