Nachrichten

Wohnhaus am Kräherwald Nikolauspflege

Erste Besichtigung des neuen Wohnhauses Am Kräherwald 321

23.01.2018

Am 18. Januar haben die Jugendlichen aus der Wohngruppe Am Kräherwald 317 im Bereich Berufliche Bildung zum ersten Mal ihr neu errichtetes Wohnhaus am Kräherwald 321 besichtigt.

Obwohl der offizielle Einzug erst am 8. Februar ist, durften die Jugendlichen an diesem Abend gemeinsam mit ihren Betreuern das kürzlich fertig gestellte Gebäude besichtigen und einen ersten Eindruck von ihrem neuen Zuhause bekommen. Grund des Umzugs ist eine geplante ganzeinheitliche Renovierung des Wohnhauses Am Kräherwald 317. Das neue Haus soll zukünftig im jährlich stark anwachsenden Bereich Wohnen der Nikolauspflege jungen Menschen die Möglichkeit bieten, während ihrer Ausbildung in der Nähe ihrer Ausbildungsstätten zu leben.

Bei der Besichtigung der Räumlichkeiten staunte die Wohngruppe über die modernen Räume und die Einrichtung. Das dreistöckige Gebäude wurde unter Berücksichtigung barrierefreier Aspekte gebaut, verfügt über einen Aufzug, ist mit speziellen Deckenleuchten und geräumigen, gut zugänglichen Badezimmern auf allen Stockwerken ausgestattet. Die Vorfreude auf den Umzug ist groß, daher werden die Zimmerwünsche aller Bewohner und Bewohnerinnen auch schon im Vorfeld besprochen.

Mehr Informationen zum Wohnangebot der Nikolauspflege finden Sie hier >