Nachrichten

Begrüßungsfeier am Albstadtweg

21.03.2017

Die Schule Haus am Dornbuschweg hat sich mit einer kleinen Begrüßungsfeier ihren neuen Nachbarn am Albstadtweg vorgestellt, und den Vermietern, den Handwerkern und der Stiftung Nikolauspflege für die Arbeit und Unterstützung der vergangenen Monate gedankt. Und viele Nachbarn sind dieser Einladung gefolgt. Nach einem Konzert der NIKORocker, der Schulband vom Haus am Dornbuschweg, fanden viele Gespräche statt und die neuen Schulräume wurden interessiert in Augenschein genommen.

Die Schule Haus am Dornbuschweg zieht wegen Brandschutz- und Baumaßnahmen an ihren bisherigen Standorten an den Albstadtweg nach Möhringen. Sechs Klassen sind nach den Faschingsferien bereits umgezogen, die restlichen Klassen folgen nach den Osterferien. Die Räumlichkeiten am Albstadtweg wurden für die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler umfangreich umgebaut. Jetzt finden sich auch hier die nötigen Leitlinien, Beleuchtungen, Klassen-, Differenzierungs- und Pflegeräume. Im Herbst wird es bei einem Tag der offenen Tür die Gelegenheit für alle Interessierten geben, die neuen Räumlichkeiten kennen zu lernen.