Nachrichten

Nikolauspflege nimmt an Stuttgarter Firmenlauf B2Run teil

13.07.2015

Bereits zum zweiten Mal nahm der Geschäftsbereich Berufliche Bildung der Nikolauspflege am Firmenlauf "B2Run" in Stuttgart teil und konnte eine stattliche Zahl, nämlich 31 Schülerinnen, Schüler sowie Auszubildende zu einem anspruchsvollen Lauf über 6,2 Kilometer Länge motivieren. 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nikolauspflege gingen ebenfalls auf die Strecke und sorgten dafür, dass jeder unserer Teilnehmer bei guter Laune und unversehrt ins Ziel kam. Begleitung war trotz – und gerade auch wegen der vielen Absperrungen unerlässlich, um ein sicheres, unfallfreies Laufen unserer Teilnehmer zu garantieren. Stefan Ober, Metall-Azubi, konnte unseren bisherigen Streckenrekord derselben Länge toppen: Er schaffte die Strecke unter 28 Minuten und lief beständig vorneweg am Kopf unserer großen Gruppe.

Der Veranstalter ließ sich im Stadion einiges einfallen, um die After-Run-Party gelingen zu lassen: Unzählige Getränke- und Verpflegungsstände im Zielbereich der Mercedes-Benz-Arena, Medaillenausgabe und die Wahl der witzigsten Firmenverkleidung ließen die Zeit schnell verfliegen.

Ein Erfolg für den Geschäftsbereich: Wiederum ist die Zahl der begeisterten Läufer unter unseren Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehr hoch gewesen. Alle kurzfristigen Absagen konnten durch Nachrücker besetzt werden und auch die Zahl der Begleitläufer ist stets stabil. Ein Dank an die ANTON & PETRA EHRMANN-Stiftung für die finanzielle Unterstützung des Laufs über das Projekt DUNKELBUNT und an die Betreuer, die mit ihren Bewohnern immer wieder trainiert haben.