Nachrichten

Auf der Spur nach Punkten und Geraden, Ecken und Kanten

31.03.2017

Durch eine Kooperation mit der Stiftung St Franziskus Heiligenbronn (Förderzentrum Sehen) kamen Ende März fünf blinde und hochgradig sehbehinderte Erst- und Zweitklässler zu einem BLUBS-Kurs an der dortigen Schule zusammen. Gemeinsam forschten sie nach geometrischen Formen und Körpern im Alltag und sammelten erste spannende Erfahrungen mit dem Zeichnen von Strecken und Figuren.

Die Kinder, Eltern und Sonderpädagogen hatten einen tollen Tag verbracht und waren sich einig: „Das müssen wir wiederholen!“