Detail

Louis Braille Festival 2019

Datum: 05.07.19 - 07.07.19
Uhrzeit: 15:00

Ort: Kongresshalle Zoo Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 4105, Leipzig


Vom 5.-7. Juli findet das Louis Braille Festival in der Kongresshalle am Zoo Leipzig, auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz, in der Universitätskirche und im Zoo Leipzig statt.

Das Festival ist das größte Zusammentreffen blinder und sehbehinderter Menschen in Europa und ist benannt nach Louis Braille, der die tastbare Punktschrift erfand.

Organisatoren sind der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) und die Deutsche Zentralbücherei für Blinde (DZB). Die Schirmherrschaft hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

Auch die Nikolauspflege präsentiert ihre Bildungsangebote für blinde und sehbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf dem Markt der Begegnungen. Mitarbeiter, Schüler und Auszubildende aus dem Berufsbildungswerk Stuttgart , der Beruflichen Reha für Erwachsene sowie der Praxisgruppe des Haus am Dornbuschweg beantworten alle Fragen zum Thema Schulische Bildung, Aus- und Weiterbildung sowie den beruflichen Wiedereinstieg nach einer Erblindung.

Das vollständige Programm gibt es unter www.dbsv-festival.de.


zurück zur Übersicht