Anmeldung

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Nikolauspflege

Für Ihre Seminaranmeldung benötigen Sie den Antrag auf Genehmigung einer Fortbildung.
Bitte lassen Sie den Antrag von Ihrer Vorgesetzten oder Ihrem Vorgesetzten unterzeichnen und senden ihn innerhalb der Anmeldefrist per Fax (0711 6564-900) oder per Hauspost an das Referat für Fort- und Weiterbildung. Sobald der Antrag bei uns eingeht, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail. Erst mit dieser E-Mail-Bestätigung ist Ihre Anmeldung verbindlich.
 
Sollten Sie dennoch verhindert sein, bitten wir um rechtzeitige Mitteilung.  Um eine ordentliche Kursdurchführung zu gewährleisten, sind Absagen in den letzten zwei Wochen vor Seminarbeginn nur möglich, wenn eine Ersatzperson nachrücken kann. Ansonsten werden die Seminarkosten Ihrem Fortbildungsetat belastet. Dies gilt auch im Krankheitsfall.  Falls das Seminar wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfindet oder verschoben werden muss, benachrichtigen wir Sie per E-Mail. Möchten Sie ein Weiterbildungsseminar der Nikolauspflege besuchen, dann melden Sie sich bitte schriftlich mittels des Anmeldeformulars an.


Für externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer
 

Das Anmeldeformular für externe Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden Sie als Kopiervorlage am Ende des jährlich erscheinenden Programmhefts.

Die ausführlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen Sie hier. Wir freuen uns über Ihre Anmeldungen, Anregungen und Rückmeldungen und laden Sie herzlich zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen ein.