Sportprojekt "Handicap macht Schule"

In den Herbstferien war ein Sportlehrer aus dem Bereich Berufliche Bildung der Nikoauspflege im Saarland und stellte dort dasneue Sportprojekt "Handicap macht Schule" vor.

Das Projekt wurde ursprünglich von der Nikolauspflege in Stuttgart ins Leben gerufen. Inzwischen gibt es die Initiative auch in anderen Schulen. Sowohl in Rheinland-Pfalz, als auch im Saarland lernten die Schülerinnen und Schüler Rollstuhlbasketball oder Blinden-Fußballkennen.

Die sehenden Schülern bekommen blickdichte Brillen, so dass Sie testen können, wie man Fußball oder Basketball spielt, ohne dabei etwas zu sehen. Das Erlebnis ist eine interessante und sehr lehrreiche Erfahrung, die allen Teinehmern großen Spaß machte.

Einen Bericht über den Workshop gibt es beim Radiosender SR1 >

Weitere Informationen