Sightseeing aus schwindelerregender Höhe

Jannis: "Es ist 135 Meter hoch, hat 32 Gondeln und ist in Europa das Größte seiner Art. Ich spreche vom London Eye, dem Riesenrad am Themse-Ufer. Am Sonntagmorgen genossen wir die einzigartige Aussicht im London Eye und erlebten nach der Fahrt einen Kurzfilm im 4D-Kino. Im Anschluss aßen wir bei einem Italiener Lasagne, um uns zu stärken."

Ekrem: "Bogenschießen im südöstlichsten Wettkampfgelände der Spiele im bekannten Teilort Greenwich, wo der Nullmeridian "durchgeht". Die für mich interessanteste Partie war Türkei gegen Slowakei. Über fünf Sets entschied am Schluss nur ein Ring und der türkische Schütze gewann. Diese zwei haben sich wirklich ein spannendes Duell geliefert. Bogenschießen ist aufregender, als ich dachte." 

 

Weitere Informationen