Screenreader-Schulung

Hannes Wohlmacher besucht die Berufsfachschule Wirtschaft der Tilly-Lahnsteinschule. Er hat bei einer Schulung einen speziellen Screenreader kennen gelernt. Das ist eine Software, die Texte vorlesen oder als tastbare Braillezeile ausgeben und Bilder beschreiben kann. Als Kenner des Programms gibt Hannes Wohlmacher jetzt sein Wissen in seiner Klasse weiter.  


„Fünf Schülerinnen und Schüler der Tilly-Lahnstein-Schule waren bei der Schulung des Experten Jürgen Fleger aus Marburg mit dabei. Als Erstes hat uns Jürgen Fleger alles über die Software erklärt. Das Programm ermöglicht blinden Nutzerinnen und Nutzern die Bedienung von Tablets und anderen digitalen Geräten. Nachdem er uns die Grundlagen noch einmal verdeutlicht hatte, wurden wir mit der Tastatur vertraut gemacht. Die Tastatur war dann für den ganzen Tag unser Bedienelement. Auf dieser lernten wir viele nützliche Tastenkombinationen. Der Tag endete dann mit einer kleinen Vorstellung der wichtigsten Apps. Wir freuen uns darauf, unsere neuen Kenntnisse an unsere Mitschülerinnen und Mitschüler weiterzugeben. Eine Fortsetzung des Workshops, in dem wir unsere Fähigkeiten festigen können, ist geplant.“


Hannes Wohlmacher, Schüler Berufsfachschule Wirtschaft
 

Zwei Schüler sitzen mit Kopfhörern vor einem Tablet
Eine blinde Schülerin sitzt vor einem Laptop.

Weitere Informationen

Kategorien: