Feierlicher Auftakt im Olympiastadion am Mittwochabend

Um 22 Uhr heute Abend wird Queen Elizabeth II. die 14. Paralympischen Sommerspiele im ausverkauften Londoner Olympiastadion eröffnen. Rund 4200 Athleten mit unterschiedlichen Behinderungen werden in den kommenden elf Wettkampftagen um die Medaillen kämpfen. Athleten und Veranstalter freuen sich, dass es endlich losgeht. Ebenso wie Jannis Halder und Ekrem Ulusu. Die zwei sind am Nachmittag in London gelandet und sehr gespannt auf die als pompöses Großereignis angekündigte Eröffnungsfeier heute Abend. Das Bild zeigt die beiden Azubis der Nikolauspflege mit Andreas Escher, Tischtennislandestrainer beim Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.

Weitere Informationen