Die Kinder helfen sich gegenseitig

Mit ihrer zum Schuljahrbeginn startenden Initiative Inklusive Schule nimmt die Betty-Hirsch-Schule eine Vorreiterrolle in Sachen Teilhabe und Chancengleichheit ein: Das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung hat das Ziel, das gegenseitige Vertrauen zu entwickeln, Berührungsängste abzubauen und ein selbstverständliches Miteinander zu fördern.

Weitere Informationen