Das Projekt Mitmachen. Mut machen!

Das Heft, das über das Projekt Mitmachen. Mut machen. informiert, steht hier zum Herunterladen bereit.

Was wollen die Initiatoren des Projekts:

  • Gleichberechtigung bei der Beschäftigungsauswahl
  • Mehr Selbstbestimmung zum Beispiel bei der Pflege
  • Schutz vor sexuellen Übergriffen
  • Einführung von Frauenbeauftragten in den Werkstätten und Wohnheimen
  • ...

Autorinnen und Herausgeberinnen der Materialien sind „Weibernetz e.V.“, die bundesweite Politische Interessenvertretung behinderter Frauen, und „Mensch zuerst e.V.“, ein bundesweites Netzwerk von Menschen mit Lernschwierigkeiten. Idee und Konzept der Materialien wurden im gemeinsamen Projekt „Frauenbeauftragte in Einrichtungen“ entwickelt.

 

 

Illustration von Frauen, die ein Banner mit dem Spruch "Mitmachen. Mut machen."

Weitere Informationen