Viele unserer Einrichtungen sind derzeit geschlossen und haben auf Online-Arbeit umgestellt. Doch der Alltag für blinde und sehbehinderte Menschen geht weiter. Bis zum Ende der Osterferien, an den nächsten 20 Werktagen, lesen Sie hier 20 Geschichten aus unseren Einrichtungen.
Wie klappt das Home-Office? Wer wird vor Ort gebraucht? Was lernen Schülerinnen und Schüler zu Hause?

Auch wenn wir uns nicht mehr persönlich begegnen – wir sind ein großes Team. Voller Engagement und Ideenreichtum.

Blick aus dem Bürofenster auf einen Wald. Der Himmel ist wolkenlos blau.
Tag 1

23.03.2020

Weiterlesen
Das Schulhaus am Kräherwald
Tag 2

24.03.2020

Weiterlesen
Personen spielen an einem Tisch gemeinsam das Kartenspiel Skip-Bo
Tag 3

25.03.2020

Weiterlesen
Computertastatur mit Lichtreflex
Tag 4

26.03.2020

Weiterlesen
Metallspäne in einem Auffangbehälter
Tag 5

27.03.2020

Weiterlesen
Ein Raum mit zwei leeren Tischen, um die herum Stühle stehen
Tag 6

30.03.2020

Weiterlesen
Das Foto zeigt Seifenspender im Waschbecken, die gewaschen werden sollen
Tag 7

31.03.2020

Weiterlesen
Das Foto zeigt einen Laptop und eine Arbeitsmappe auf einem Schreibtisch
Tag 8

01.04.2020

Weiterlesen
Ein leerer Empfang mit Glasscheibe
Tag 9

02.04.2020

Weiterlesen