Spenden zu persönlichen Anlässen

Ein älteres, weißhaariges Paar hält auf einer weißen Couch sitzend eine Geburtstagstorte und lächelt in die Kamera.

Die Anlass-Spende

Sie feiern einen runden Geburtstag oder ein Jubiläum und haben schon alles? Sie feiern Hochzeit, sind aber mit Töpfen und Pfannen bereits gut eingedeckt? Dann machen Sie doch anderen eine Freude!

Wenn Sie zu einem persönlichen Anlass um Spenden für die Nikolauspflege bitten möchten, helfen Sie uns sehr. Wenn wir im Voraus ein Stichwort vereinbart haben, stellen wir Ihnen auch gerne eine Liste derjenigen zusammen, die auf Ihre Bitte hin gespendet haben.


Spende statt Geschenke!

Was schenkt man Menschen, die schon alles haben? Man weiß nicht, was man kaufen soll, aber eine kleine Aufmerksamkeit sollte es doch sein. Vielleicht kommt Ihnen da die Idee entgegen, mit einer Spende eine kleine Freude mit großer Wirkung zu machen.

Wir haben zwar keine „Helpcards“ wie die großen Spendenorganisationen, aber eine Spende an die Nikolauspflege kann man ja auch einfach so verschenken. So machen Sie mit Ihrem Geschenk gleich mehrere Menschen glücklich.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Geschenkurkunde aus.


Kranzspende

Mit jedem Menschen, der uns verlässt, geht ein Stück von uns. Was bleibt, sind Erinnerungen. Schmerzhaft wird uns bewusst, dass das Leben weitergeht. Helfen Sie anderen, ihr Leben weiterzuleben, und geben Sie eine Perspektive! Viele blinde, sehbehinderte und mehrfachbehinderte Menschen brauchen unsere Hilfe, um sich schulisch und beruflich zu bilden oder ein Stück Geborgenheit zu finden. Vielleicht wäre es im Sinne Ihres verstorbenen Angehörigen oder Freundes, diesen Menschen mit einer Spende an die Nikolauspflege ein Stück Hoffnung und Zukunft zu schenken.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie um Kranzspenden zugunsten der Nikolauspflege bitten, wir beraten Sie gerne persönlich.

Hinweise zur Anlass und Kranzspende.