Schulkind aus der Nikolauspflege

Seit September 2017 sind der Schulkindergarten für blinde und sehbehinderte Kinder der Nikolauspflege und die Ev. Kindertagesstätte Pusteblume im Gebäude der Ev. Kirchengemeinde Mergelstetten in der Carl-Schwenk-Straße in Heidenheim-Mergelstetten untergebracht. Da beide Kindergärten jetzt unter einem Dach vereint sind, ergeben sich viele Möglichkeiten für inklusive Angebote, die beide Einrichtungen nutzen möchten.  So kann das unkomplizierte Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung zur Selbstverständlichkeit werden.
Um das gemeinsame Spiel auch im Gartenbereich zu ermöglichen, werden Spielgeräte und Zugangswege benötigt, die auch von Kindern bespielt werden können, die blind oder sehbehindert sind oder im Rollstuhl sitzen.

Daher möchten wir den schönen Garten erweitern durch das Anlegen geeigneter, barrierefreier Wege sowie inklusiv nutzbarer Spielgeräte wie z.B. einem Bodentrampolin und einem Klangspiel. Helfen Sie mit, dass dieses Projekt möglich gemacht werden kann. 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!