Genau das, was ich wollte

Absolventen berichten

Mein Name ist Dimi. Ich bin 20 Jahre alt. Nach einem guten Hauptschulabschluss kam ich zur Niko. Dort habe ich gleich die dreijährige Wirtschaftsschule besucht und mit der Mittleren Reife abgeschlossen.

Die drei Jahre waren gut, denn ich sehe ziemlich schlecht. So hatte ich die nötige Zeit, einen guten Abschluss zu machen. In meiner Zeit bei der Niko habe ich von unterschiedlichen Seiten wirklich gute Hilfe und Unterstützung bekommen. Wäre ich nicht zur Nikolauspflege gegangen, hätte ich nicht die Möglichkeit gehabt, anschließend meinen Traumjob, nämlich Physiotherapeut, zu erlernen. Außerdem habe ich durch die Niko viel für mein weiteres Leben gelernt und gute Freunde gefunden.

Ich mache sehr gerne Sport in meiner Freizeit. Es ist wirklich gut, dass die Niko hier viele Möglichkeiten bietet. Zurzeit mache ich eine dreijährige Ausbildung zum Physiotherapeuten in Mainz. Es macht mir unheimlich viel Spaß und ist genau das, was ich wollte. Das Lernpensum ist hoch, aber das war in der Wirtschaftsschule auch der Fall. Ich habe mich für diesen Beruf entschieden, weil ich gerne mit Menschen arbeite und großes Interesse an medizinischen und anatomischen Themen habe.

Für meine Zukunft wünsche ich mir, dass ich es schaffen werde, einen guten Job als Physiotherapeut zu bekommen, damit ich genau das tun kann, was mir Spaß macht: Menschen helfen.

Dimitrios Dimos, Absolvent der Wirtschaftsschule