Franz-Mersi-Haus

Zuhause sein im Franz-Mersi-Haus

Mit dem bewusst gewählten Standort mitten in Mannheim eröffnen sich große Chancen für die soziale Teilhabe der Bewohnerinnen und Bewohner am gesellschaftlichen Leben. Der Standort lädt ein, die vielfältigen Angebote der Neckarstadt zu nutzen: Das reicht vom Verweilen auf dem alten Messplatz, dem Spaziergang entlang des Neckars, dem Bummeln in den Quadraten über den Besuch in den umliegenden Gaststätten bis zu kulturellen Veranstaltungen.

Die hellen und geräumigen Einzelzimmer des Franz-Mersi-Hauses lassen viel Gestaltungsspielraum und Bewegungsfreiheit. Die Zimmer haben eine moderne Grundausstattung mit Telefon-, TV- und Internetanschluss. Bei der kompletten Renovierung des Hauses wurde besonders Wert gelegt auf kontrastreiche Gestaltung und blendfreie helle Beleuchtung. Die Mobilität und Orientierung im Haus erleichtern akustische und taktile Orientierungshilfen, mit denen das Haus noch weiter ausgestattet werden soll. Im Haus befindet sich ein Förder- und Betreuungsbereich für Klienten, die aufgrund der Schwere ihrer Behinderung keine berufliche Beschäftigung ausüben können.