Franz-Mersi-Haus

Förder- und Betreuungsbereich

Teilhaben – auch mit komplexem Hilfebedarf

Der Förder- und Betreuungsbereich (FuB) bietet blinden und sehbehinderten Erwachsenen mit komplexem Hilfebedarf einen verlässlichen und stabilen Rahmen. Dazu gehören ein gut strukturierter Tagesablauf und ein Höchstmaß an Achtsamkeit und Verlässlichkeit.

Vertrauen, Sicherheit und persönliches Wohlbefinden sind die besten Voraussetzungen, um vorhandene Fähigkeiten optimal einzusetzen und Neues dazuzulernen. Die Bedürfnisse des Einzelnen richtig einschätzen zu lernen, eine einfühlsame Grundversorgung, Impulse zur Weiterentwicklung und die Begleitung bei Abbauprozessen: Das sind die zentralen Aufgaben im Förder- und Betreuungsbereich.