Paul-und-Charlotte-Kniese-Haus

Förderverein

Aktion Blindeskind ging aus einem Elternverein hervor, der das Paul-und-Charlotte-Kniese-Haus in Weinheim aufgebaut hat und bis zur Übernahme durch die Nikolauspflege in eigener Regie führte. Heute orientiert sich der Förderverein an den konzeptionellen Vorstellungen der Nikolauspflege und unterstützt das Paul-und-Charlotte-Kniese-Haus. Mitglieder sind überwiegend Eltern, Beschäftigte sowie Freunde des Hauses – die sich über Zuwachs nicht nur aus den eigenen Reihen freuen!

Zu den besonderen Highlights, die Aktion Blindeskind jedes Jahr auf die Beine stellt, gehören Feiern und Feste wie das beliebte Erdbeerfest.